Therapieablauf

Einer Behandlung durch den Tierphysiotherapeuten geht immer eine Befunderhebung bzw. Voruntersuchung durch den Therpeuten voraus.

Oft liegt auch eine tierärztliche Diagnose  oder eine Überweisung durch den Tierarzt vor.

Der Behandlungs- und Hausaufgabenplan wird nach tierärztlicher Diagnose, Befunderhebung durch den Therapeuten und einem ausführlichen

Erstgespräch mit Ihnen erstellt.

Die Mitarbeit des Besitzers ist zur Therapieunterstützung besonders wichtig.

 

Eine Behandlung beim Tierphysiotherapeuten/ Tierernährungsberater kann und soll nicht die tierärztliche Untersuchung ersetzen,

sondern in Zusammenarbeit oder nach Abschluss der tierärztlichen Behandlung erfolgen.

 

Um Ihrem kranken Hund keinem zusätzlichen Stress durch Transport und fremde Umgebung auszusetzen behandele ich bei Ihnen zu Hause.

tierisch fit & vital

Tierphysio & Ernährungsberatung

Evelyn Meisberger

66640 Namborn

Praxis: 06857 - 67 59 70 

Mobil: 0152 - 298 52 172

E-Mail: service@tierisch-fit-vital.de