Geschwächte oder teilweise gelähmte Hunde können mittels entsprechender Halterung auf dem Theravet Therapie Unit Laufband therapiert werden. 

Knochen, Gelenke, Sehnen und Muskeln werden hierdurch vom Druck des eigenen Körpergewichtes befreit. 

Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, des gezielten Einsatzes der Lasertherapie. Dies macht die Behandlung noch effektiver.

 

Somit vereint das Theravet Therapie Unit Laufband für Hunde die Vorteile der Bewegungstherapie mit der Lasertherapie. 

Einfach, effektiv und stressfrei für Ihr Hund.

 

Das Theravet Therapie Unit Laufband wird u. a. eingesetzt bei:  

 

• Postoperative Rehabilitation

• Bewegungstherapie

• Gelenk-Wirbelsäulenerkrankung

Hüftdysplasie (HD)

Operative Vor- und Nachsorge

• Altersbeschwerden

• Verbesserung d. Gelenkfunktion

• Gewichtsreduktion / Diätunterstützung

• Gangbildkorrektur

• Behandlung temporärer Lähmungen

• Verletzung d. Bänder, Muskeln, Sehnen…

Aufbau-/Ausdauertraining für Sport- und Arbeitshunde

• und vieles mehr …

 

Das Theravet Therapie Unit Laufband als Alternative zum Unterwasserlaufband, mit unübersehbaren Vorteilen für Hunde welche

 

* post OP Narben oder offene Wunden (z.B. Hot Spot) haben, und damit 

nicht ins Wasser können, da sie im Wasser einem erhöhten Infektionsrisiko

ausgesetzt sind

* inkontinent sind

* wasserscheu sind

* passive Führung während der Bewegungstherapie benötigen

 

 

Sprechen Sie mich an, gemeinsam finden wir die passende Therapie für Ihren treuen Freund.

 

 

Ich freue mich auf Euch :-)

 

tierisch fit & vital

Tierphysio & Ernährungsberatung

Evelyn Meisberger

66640 Namborn

Praxis: 06857 - 67 59 70 

Mobil: 0152 - 298 52 172

E-Mail: service@tierisch-fit-vital.de